F500
F500
Size Icon

Seine wahre Größe sieht man nicht

Erstmals wird ein 2"x 2" Detektor mit hochpräziser, schneller digitaler Elektronik in einem ergonomischen, leichten Gehäuse kombiniert.

Das Target F500 ist ein ultrakompaktes, robustes und empfindliches Radionuklid-Identifizierungsgerät. Es bietet eine überlegene Benutzerfreundlichkeit, da es einen größeren Energiebereich, einen höheren Durchsatz und eine bessere Stabilität in einem tragbaren Handheld bietet. Der F500 ist 3,5x empfindlicher als andere Allzweck-RIDs und bietet eine bis zu 10% höhere Auflösung. Das neuartige Design zeichnet sich durch ein wasserdichtes Aluminiumgehäuse aus und ist klein genug, um auch am Gürtel getragen zu werden.

Dimensionen:
92 mm x 232 mm x 88 mm (3.62“ x 9.13“ x 3.46“)

Gewicht:
<1,300 g (<2.86 lbs)

F500
Size
Ein Vergleich von Gehäusegröße, Detektorgröße und Gewicht vergleichbarer RIDs am Markt.
Size Icon

Wirklich quellenlose Stabilisierung

Die Stabilisierung des F500 ist die einzige im Bereich der RIDs, die keine eingebaute Quelle oder zusätzliche LED benötigt.

Die neuartige patentierte Stabilisierung basiert auf der Messung der Photonenrauschladung und kompensiert sofort und automatisch Verstärkungsänderungen und Temperatureffekte.
Die Hauptvorteile dieser neuen Methode sind:

  • Keine interne radioaktive Stabilisierungsquelle "blendet" das Instrument.
  • Keine fehlerhafte LED kann die Stabilisierung beeinträchtigen.
  • Überlegene Stabilität in jeder Situation

Die konstante Leistung des F500 unter allen Bedingungen und Umgebungen, bei gleichzeitiger Beibehaltung höchster Genauigkeit, reduziert Fehlalarme und beschleunigt die Entscheidungsfindung im Feld.

F500
Das Webinterface mit einem 10 MeV Thorium Spektrum mit einigen Cosmic Events.
Size Icon

Nur ein Detektor für einen weiten Gamma-Bereich

Die hochentwickelte analoge und digitale Elektronik ermöglicht erstmals die Messung eines weiten Gamma-Dosisleistungsbereichs ohne zusätzliches Gammazählrohr.

Der weite Energiebereich von 10 keV bis 10 MeV und eine Dosisleistung von bis zu 100 mSv/h sind unverzichtbar, wenn es um den Einsatz im Feld bei unbekannter Gefahrenlage geht. Minimale Strahlungsquellen können früher, schneller und genauer erfasst werden als mit vergleichbaren Handhelds. Starke Strahlungsquellen werden selbst bei Eingangsraten von Millionen Gamma-Ereignissen pro Sekunde gemessen und identifiziert.

Size Icon

Nur ein Detektor für Gammas und Neutronen

Der F500 ist in der Lage, Neutronen ohne zusätzlichen 3He-Detektor zu detektieren.

F500 Versionen mit NaIL- oder CLYC-Detektor liefern zuverlässige Neutronenzählraten. Bereits in der Standardausführung mit NaI-Detektor ist es möglich, die Anwesenheit von Neutronen zu detektieren.

F500 Detector
2" x 2" NaJ-Detektor mit Elektronik
Easy Finder Icon

Der wegweisender Finder

Der neu entwickelte Pointer-Modus unterstützt den Anwender bei der Suche nach radioaktiven Quellen.

Durch abwechselndes radiales Scannen, Drehen und Vorwärtsbewegen sammelt und interpretiert der F500 Daten und lokalisiert dann die genaue Position einer Quelle, so dass man dorthin navigieren oder auf die Bedrohung reagieren kann.

Easy Finder
Easy Finder
Easy Finder Icon

Optimale Bedienbarkeit in jeder Position

Trotz seiner ergonomischen Form kann der F500 sicher auf einem Tisch platziert werden, indem er auf den Kopf gestellt wird.

In dieser Position dreht der F500 seinen Anzeigeinhalt, lässt aber die Tastenbeschriftung in der Nähe der Tasten. So lässt sich die F500 auch kopfüber auf dem Schreibtisch einfach und sicher bedienen.

F500-upside-down
IP68

Stabile Konstruktion

Erschaffen um auch härteste Einsätze zu überstehen.

Das stabile und komplett abgedichtete Gerät eignet sich für den Einsatz an Land, auf dem Wasser und sogar unter Wasser bis zu einer Tauchtiefe von 10 Metern und überlebt Stürze aus bis zu 1 Meter Höhe.

IP68

Einfache Verbindung

Verbinden Sie sich mit dem F500 über das integrierte Webinterface.

Seine vielfältigen Schnittstellen, wie etwa das eingebaute Webinterface, ermöglichen einen "Reach-Back" Betrieb. Das Webinterface bietet zudem eine sichere Fernwartung und Fernbedienung des Gerätes. Alle auf dem Gerät gespeicherten Messwerte (32 GB Speicherkapazität) können einfach und ohne spezielle Software übertragen werden.

Die Spektrum Seite
Die Spektrum Seite
Datenbank-Eintrag eines Gamma Alarms
Datenbank-Eintrag eines Gamma Alarms
Expert settings
Experteneinstellungen

Um Ihren Computer mit dem F500 zu verbinden wird keine extra Software benötigt. Mit jedem modernen Browser können Sie Daten vom F500 laden, Messergebnisse organisieren, den F500 einstellen und warten oder den F500 fernsteuern.

Downloads

F500-brochure

F500-brochure.pdf 522 K

Id: en-US / 2016-02-29 / 162000
F500-brochure

Target_Technical-Data-F500.pdf 531 K

Id: en-US : 2018-04-09 / 143238
R440

Target und FLIR ® haben eine Zusammenarbeit vereinbart

um den F500, die neue Generation radionuklid-identifizierender Geräte (RID), zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Der F500 wird unter dem Namen identiFINDER ® R440 vermarktet.

Weitere Informationen...